Seilzieh WM 2022 in der Schweiz

Der Seilziehclub Ebersecken freut sich, die Heim WM am 1. bis 4. September 2022 auf dem Gelände des Campus Sursee austragen zu dürfen. Den Zuschlag zur Durchführung der Seilzieh-Weltmeisterschaft erhielt Ebersecken 2016 in Belfast. Das 11-köpfige Kern-OK ist seit einigen Monaten an der Planung und an den Vorarbeiten. Am Grossanlass werden 30 Nationen mit über 1‘000 Athletinnen und Athleten und rund 300 Betreuerinnen und Betreuern sowie über 10’000 Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet. Die regionalen Seilzieh-Clubs, insbesondere Ebersecken, sollen nachhaltig von dieser WM profitieren, dazu sind auch Schüler- und Jugendturniere zur Nachwuchsförderung geplant.

Das OK setzt sich zum Ziel, mit einer erfolgreichen WM den Seilziehsport in der Schweiz bekannter zu machen und möglichst viele Leute an vier spannenden Turniertagen zu begeistern.